In Baden-Württemberg werden jährlich mehr als 20 Prozent der Ausbildungsverhältnisse vorzeitig aufgelöst – aus ganz unterschiedlichen Gründen.

Das vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg geförderte Programm „Erfolgreich ausgebildet – Ausbildungsqualität sichern“ hat zum Ziel, Auszubildende in gefährdeten Ausbildungsverhältnissen zu unterstützen und die Ausbildungsqualität in den Betrieben zu sichern. Um den Fortgang der Ausbildung zu sichern, unterstützen unsere Ausbildungsbegleiterinnen und Ausbildungsbegleiter in ganz Baden-Württemberg Auszubildende sowie ausbildende Betriebe bei der Problemlösung bis hin zum erfolgreichen Berufsabschluss.

Die landesweite Koordinierungsstelle unterstützt dabei u.a. bei der Vernetzung aller beteiligten Partnerinnen und Partner, organisiert Erfahrungsaustausche und Fortbildungen für die Ausbildungsbegleiterinnen und Ausbildungsbegleiter und vermittelt bei Anfragen die passenden Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

Landkarte mit Suchfunktion